Vorfeude aufs Wochenende – Hobbyhuren und ihre Sextreffen

hobbyhuren milfsexDas Wochenende ist da, Hobbyhure Michaela freut sich auf ein geiles Sextreffen. Wie der Name schon sagt, Michaela ist Hobbyhure, keine Professionelle, und Sekretärin Michaela hat auch keine finanziellen Interessen, sie fickt aus Spass an der Freude. Wenn sie am Freitag Nachmittag die Pumps von ihren bestrumpften Füssen streift, beginnt das Wochenende und die Mails des Dating Forums werden  noch ein letztes Mal gecheckt. Sextreffen mit einem oder meheren Männern die Hausfrauen ficken wollen, das ist Michaelas Steckenpferd, reife Frauen in Nylons, wobei Michaela eher das Alter 30-40 Jährige Hausfrauen und Mütter abdeckt. Hausfrauen Sex ist sowas wie ein Geheimtipp gerade unter jungen Männern, der Ansturm ist groß und das freut Milf Michaela. Dieses Wochenende haben sich zwei Sextreffen angekündigt, Hobbyhure Michaela freut sich besonders auf Dirk, den hat sie schonmal gefickt, sein Schwanz ist ein Traum, gerade beim Analsex mag die reife Michaela einen eher dicken aber nicht zu langen Schwanz. Warum Hobbyhure und nicht einfach eine reife Frau die Männer für Sextreffen sucht? Einfach deshalb weil Michaela sich auf diese privaten Sextreffen eingestellt hat und speziell einen Raum dafür hergerichtet hat, eine Auswahl an geilen Hausfrauen typischen Dessous und vor allem Nylons hat, und weil Hausfrau und Sekretärin Michaela sich als Hobbynutte fühlt. Da sie als Chefsekretärin gut verdient, hat sie keine finanziellen Interessen und kann sich daher vor allem die jungen Männer die ficken wollen, aussuchen.

willige Hausfrauen suchen dich

Eine Antwort auf „Vorfeude aufs Wochenende – Hobbyhuren und ihre Sextreffen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.